Entlasten Sie ihr Internetmit dem Mac mini als Caching-Server

Der Mac mini als Caching Server

Updates, die Installation von Apps und iCloud Dokumenten verursachen beträchtliche Datenmengen, die selbst eine gute Internet-Bandbreite in die Knie zwingt. Der Mac bietet mit dem in Mac OS integrierten Inhaltscaching die perfekte Lösung für dieses Problem. Mithilfe eines Mac als Caching-Server laden Sie Updates und Apps nur einmal herunter und verteilen diese dann lokal im Netzwerk.

Folgende Inhalte lassen sich unter anderem über das Inhaltscaching zwischenspeichern:

  • Updates von macOS, iOS, iPadOS und tvOS
  • Apps und App-Updates aus dem App Store (Mac, iPad, iPhone, Apple TV)
  • iCloud Dateien (Fotos, Dokumente, etc.)
  • Inhalte von Apple Books

Mac OS Inhaltscaching

Ihr Vorteil

Bei der Verwendung eines Caching-Servers wird jedes Datenpaket nur ein einziges Mal geladen und dann intern verteilt. Somit wird der Datenbedarf maximal reduziert. Vor allem bei der Verwendung von „Shared iPads“ im Bildungs- und Businessbereich findet bei jedem Benutzerwechsel ein hoher Datentransfer statt, der zu unnötigen Verzögerungen führt.

Starten Sie jetzt!

Dies war nur ein kurzer Einblick in einige der vielen Funktionen und Vorteile eines Apple Caching Servers.
Kontaktieren Sie uns für weitere Information oder einer unverbindlichen Beratung.

Lassen Sie sich von Expertenunverbindlich beraten

Philipp Häusler, MSc MBA

+43 512 262500 112
p.haeusler@itteam.at
Marc Brunner

+43 512 262500 202
m.brunner@itteam.at

Shop & Service:

Mo-Fr 8:30-14:00 Uhr
oder auf Termin

Betriebszeiten & Support:

Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr

Support für Wartungsvertragskunden bis zu 24/7

support

Kontaktieren Sie uns!

Wir melden uns prompt!