BarrierefreiheitZugang für alle

Sehvermögen

VoiceOver Hören, was auf dem Display passiert.

VoiceOver ist eine leistungs­starke Bild­schirm­lese­funktion, die dir sagt, was auf deinem Gerät passiert. VoiceOver kann jetzt Personen, Objekte, Texte und Diagramme noch detail­lierter beschreiben als je zuvor. Audio-Deskriptionen der Ele­mente unter­stützen dich beim Navigieren, ob mit einer Bluetooth Tastatur oder einfachen Gesten auf einem Touchscreen oder Trackpad. Und die einzig­artigen Rotor-Gesten auf Touch­screens und Track­pads funktio­nieren wie eine Wähl­scheibe, um es dir einfach zu machen, Inhalte anzusehen oder im Internet zu surfen.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, Apple Watch, Apple TV, HomePod, iPod touch

Bewegung reduzieren Für einfacheres Bewegen auf dem Bildschirm.

Mit „Bewegung reduzieren“ kannst du die Animationen von Elementen auf deinem Bildschirm verringern. Damit werden bestimmte Bildschirm­aktionen, wie Wechseln zwischen Apps oder Starten von Apps, noch einfacher und angenehmer in der Ansicht. Du kannst jetzt „Bewe­gung reduzieren“ nur für die Apps aktivieren, bei denen du es möchtest.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, Apple Watch, Apple TV, iPod touch

Bedienungs­hilfen-Kurzbefehl Apps und Einstellungen, immer zur Hand.

Du kannst für die Werkzeuge und Einstellungen, die du am meisten nutzt, ganz einfach Kurzbefehle im Kontroll­zentrum hinzufügen, organisieren und anpassen. Füge die Lupe hinzu, damit sie immer schnell verfügbar ist, oder die Funktion „Textgröße“, damit du die Text­größe in Sekunden­schnelle anpassen kannst. Du kannst sogar Bedienungs­hilfen für das Hörvermögen hinzufügen, damit du gleich auf „Live-Mithören“ und Kopfhörer-Anpassungen zugreifen kannst – alles, ohne die App zu verlassen, die du gerade verwendest.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Apple Watch, iPod touch

Mobilität

Sprachsteuerung Deine Stimme macht das für dich.

Bediene dein Gerät einfach mit deiner Stimme. Befehle wie „Klicken“, „Streichen“ und „Tippen“ unter­­stützen dich bei der Steuerung deiner Apps. Du kannst neben klick­baren Elementen Zahlen einblenden oder ein Bild­schirm­­raster, um etwas auszu­wählen, zu ver­schieben und zu zoomen. Mit der Sprach­steuerung kannst du auch effizienter schreiben und bearbeiten. Korrigieren, die Forma­tierung ändern und der Wechsel zwischen Diktier­­funktion und Befehlen – alles arbeitet nahtlos miteinander.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, iPod touch

Schalter­steuerung Ein Tippen reicht, um dein Gerät zu bedienen.

Mit der Schalter­steuerung kannst du dein Gerät leicht und effizient mit verschie­denen adaptiven Schaltern, Wireless Game Controllern oder sogar mit einfachen Geräuschen steuern. Solltest du in deiner Motorik einge­schränkt sein, verwende Element-, Punkt- und manuelles Scannen, um nach­einander durch Bild­schirm­­tastaturen, Menüs und das Dock zu navi­gieren. Erstelle deine eigenen Bereiche und Tastaturen – system­weit oder spezi­fisch für einzelne Apps. Mit „Plattform­wechsel“ kannst du mit einem Gerät alle anderen Geräte bedienen, die mit deinem iCloud Account synchro­nisiert sind. So steuerst du deinen Mac direkt von deinem iPhone oder iPad aus, ohne dass du die Schalter auf jedem neuen Gerät einrichten musst.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, Apple TV, iPod touch

AssistiveTouch Drück alle Tasten, ohne eine zu berühren.

Mit AssistiveTouch für iOS und iPadOS kannst du deinen Touch­screen an deine körper­lichen Anforderungen anpassen. Wenn du statt Gesten wie Auf­ziehen oder Tippen lieber eine andere Geste verwen­dest, richte sie dir ein oder erstelle eine ganz eigene. Du kannst auch das Layout des AssistiveTouch Menüs anpassen oder eine Bluetooth Maus verbinden, um einen Cursor zu steuern und zu navigieren. AssistiveTouch für watchOS gibt Menschen mit Ein­schränkungen der oberen Extremitäten die Möglichkeit, einen Bewegungs­zeiger auf ihrem Apple Watch Display zu nutzen oder Anrufe anzu­nehmen, indem sie einmal oder zweimal eine Faust machen oder Auf- und Zuziehen-Gesten verwenden.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Apple Watch, iPod touch

Hörvermögen

Konversations­verstärkung Für noch bessere Gespräche.

Die Konversations­­verstärkung für AirPods Pro hilft dir, Gespräche in lauter Umgebung besser zu verfolgen. Mit Computational Audio und Beam­forming Mikrofonen fokus­siert die Konversations­­verstärkung deine AirPods Pro auf die Stimme der Person direkt gegenüber von dir. Das macht es dir leichter, Gespräche von Angesicht zu Angesicht zu führen.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, AirPods Pro

Geräuscherkennung Sieh den Alarm, wenn du ihn nicht hören kannst.

Die Geräusch­­erkennung achtet auf bestimmte Geräusche und verwendet On‑Device Intelligenz, um dich bei wichtigen Geräuschen zu informieren. Wird ein bestimmter Ton oder Alarm erkannt, wie etwa eine Tür­klingel oder ein weinendes Baby, bekommst du eine Benach­richtigung auf dein iPhone oder iPad.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad

FaceTime Nutze Gebärden mit Leuten auf der anderen Seite der Straße. Oder der Welt.

FaceTime ist fantastisch zum Kommu­nizieren mit Gebärden­­sprache. Dank der hohen Video­qualität und Bild­frequenz kannst du in FaceTime jede Geste und jeden Gesichts­ausdruck erkennen – von hoch­­gezogenen Augen­­brauen bis zum breiten Lächeln. FaceTime erkennt, wenn du in Gruppen FaceTime Anrufen Gebärden­sprache verwendest, und stellt dich auto­matisch in den Vorder­­grund. Und mit Bild-in-Bild für FaceTime kannst du weiter deinen Anruf sehen, während du noch etwas nebenbei erledigst.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, iPod touch

Kognitiv

Hintergrund­geräusche Hörst du die Ruhe?

Alltägliche Geräusche können unan­ge­nehm oder an­strengend sein. Hinter­grund­geräusche helfen dir dabei, dich so wenig wie möglich ablenken zu lassen. Zu den Sounds von entferntem Regen oder Meeres­rauschen kannst du dich besser konzen­trieren, ruhig bleiben und ent­spannen. Wähle zwischen aus­­balan­cierten, freund­lichen oder düsteren Sounds, Meeres-, Regen- oder Fluss­­geräuschen, die dauer­haft im Hinter­grund wieder­gegeben werden und störende Umge­bungs­­­geräusche überdecken. Diese Sounds mischen sich außer­dem mit anderem Audio und System­­sounds, die auf deinem Gerät wieder­gegeben werden, oder unter­malen sie.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, iPod touch

Gesprochene Inhalte Hör zu, wenn du liest oder schreibst.

Du kannst zur Unter­stützung beim Lesen und Schreiben Audio nutzen. Mit „Bildschirm­inhalt sprechen“ kannst du den Inhalt deines gesamten Displays laut vorlesen lassen. Die Sprach­­wiedergabe kannst du mit einem Sprach-Controller steuern. Oder verwende „Auswahl sprechen“, um dir eine bestimmte Text­passage vorlesen zu lassen. Mit „Inhalt hervor­heben“ werden die vorge­lesenen Wörter oder Sätze hervor­gehoben, sodass du mitlesen kannst. Du kannst auch „Ein­gabe vorlesen“ aktivieren, um dir jeden Buch­staben, den du eingibst, laut vorlesen zu lassen. Das alles funktioniert mit 70 Lese­stimmen in mehr als 35 Sprachen.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac, iPod touch

Gesichts­­erkennung Entdecke neue Gesichter und alte Freund:innen auf Fotos.

Mit der Gesichts­erkennung kannst du Personen in deinen gesamten Foto­alben identi­fizieren. Die Fotos App scannt deine Media­thek und hilft dir, neue Gesichter zu finden. Wähle aus, welchen du Namen oder Spitz­namen geben möchtest. Und wenn du neue Bilder impor­tierst, kann die Gesichts­erkennung einzelne Gesichter mit denen ab­stimmen, die du bereits identi­fiziert hast.

Verfügbar auf:

iPhone, iPad, Mac

Starten Sie jetzt!

Dies war nur ein kurzer Einblick in einige der vielen Funktionen der Apple Bedienhilfen. Kontaktieren Sie uns für weitere Information oder einer unverbindlichen Beratung.

Kontaktieren Sie unsere Experten

Philipp Häusler, MSc MBA

+43 512 262500 112
p.haeusler@itteam.at

Shop & Service:

Mo-Fr 8:30-14:00 Uhr
oder auf Termin

Betriebszeiten & Support:

Mo-Fr 8:00-18:00 Uhr

Support für Wartungsvertragskunden bis zu 24/7

support

Kontaktieren Sie uns!

Wir melden uns prompt!